Über uns

Die Löschzug Iseringhausen gehört zur Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Drolshagen.

 

Die Feuerwehr der Stadt Drolshagen ist eine Einrichtung der Stadt Drolshagen, die entsprechend den Bestimmungen des Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetzes (FSHG) unterhalten wird. Die Aufgaben umfassen insbesondere die Bekämpfung von Schadensfeuern und die Hilfeleistung bei Unglücksfällen und öffentlichen Notständen.

Die Feuerwehr der Stadt Drolshagen besteht ausschließlich aus freiwilligen Kräften. Anders als bei Berufsfeuerwehren sind wir ehrenamtlich, das heißt ohne persönliche Bezahlung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr an den beiden Standorten in Drolshagen und Iseringhausen für unsere Mitbürger einsatzbereit. Um den ständig steigenden Anforderungen gerecht werden zu können, nutzen wir regelmäßig einen Teil unserer Freizeit, um uns in Lehrgängen und Übungen auf unsere Einsätze vorzubereiten.

Neben der aktiven Feuerwehr mit den insgesamt drei Löschzügen bilden die beiden Jugendfeuerwehrgruppen, die beiden Musikzüge aus Drolshagen und Iseringhausen, die Jugendorchester und die Mitglieder der Ehrenabteilungen zusammen die Feuerwehr der Stadt Drolshagen.

 

Leiter der Feuerwehr der Stadt Drolshagen ist Armin Fahrenkrog. Dirk Nebeling und Jens Gipperich sind seine Stellvertreter.

 

Dirk Nebeling ist auch Löschzugführer des Löschzug Iseringhausen.

Ingo Feldmannn ist stv. Löschzugführer des Löschzug Iseringhausen.

 

Das Feuerwehrgerätehaus Iseringhausen befindet sich an folgendem Standort:

Zur Vogelstange 11, 57489 Drolshagen- Iseringhausen

Aktuell gehören 45 Aktive, 18 Ehrenmitglieder (Musikzug + Feuerwehr), 9 Jugendfeuerwehrleute und ca. 55 Musiker zum Standort Iseringhausen. Das Einsatzgebiet erstreckt sich über die gesamten Ortschaften des "Iseringhauser Grunds" und im Bedarfsfall zur Unterstützung im gesamten Stadtgebiet.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.feuerwehr-drolshagen.de